Wir sind ihr externer Datenschutzbeauftragter mit Augenmaß

Abhängig von Ihren Anforderungen und Wünschen unterstützen wir Sie bei der Umsetzung oder übernehmen die Umsetzung für Ihr Unternehmen

Mit der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) wird der Umgang mit personenbezogenen Daten für alle Unternehmen in Europa grundlegend reformiert. Unternehmen und Vereine sind verpflichtet, den Datenschutz aktiv umzusetzen. Häufig muss ein Datenschutzbeauftragter bestellt werden. Unabhängig von der Anzahl der Mitarbeiter müssen detaillierte Nachweise zur Umsetzung des Datenschutzes erbracht werden. Vor allem die Rechte Betroffener, deren Daten im Unternehmen gespeichert sind, werden gestärkt: Unternehmen müssen Anfragen zum Schutz Ihrer Daten innerhalb kürzester Zeit adäquat beantworten. Verstöße gegen die DGGVO werden deutlich schärfer geahndet, Bußgelder werden schneller verhängt und die Strafen sind drastisch.

Wir werden Ihr externer Datenschutzbeauftragter

Bestellung als Datenschutzbeauftragter

Wir stellen Ihren externen Datenschutzbeauftragter gemäß Art. 37 DSGVO. Die Kontaktdaten können Sie auf Ihrer Webseite veröffentlichen und der Aufsichtsbehörde mitteilen.

Datenschutzerklärung für Ihre Webseite

Um die gesetzlichen Anforderungen zu erfüllen, erstellen wir für Sie die Datenschutzerklärung für Ihre Webseite. Wir gehen dabei individuell auf Ihre Bedürfnisse ein und stellen die optimale Datenschutzerklärung zu Verfügung.

Datenschutz Audit

Um die Prozesse in Ihrem Unternehmen kennen zulernen und zu verstehen, führen wir ein Datenschutz Audit bei Ihnen durch. Hier erkennen wir Schwachstellen und Potential für die Datenschutzrechtlichen Anforderungen.

Sensibilisierung und Schulung

Regelmäßig informieren und schulen wir die Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen. Damit können Datenschutzverstöße minimiert werden und Sie kommen Ihrer gesetzlichen Verpflichtung nach.

Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten

Wir unterstützen Sie beim auffinden der Prozesse, bei denen personenbezogene Daten verarbeitet werden. Anschließend unterstützen wir Sie bei der Erstellung und regelmäßigen Aktualisierung des Verzeichnisses der Verarbeitungstätigkeiten.

Erstellung der TOM

Gemäß Art. 32 DSGVO müssen technische und organisatorische Maßnahmen (TOM) getroffen werden um die personenbezogene Daten der Betroffenen zu schützen. Gemeinsam erarbeiten wir hierfür ein Konzept.

Auftragsverarbeitungsverträge

Wir erstellen Auftragsverarbeitungsverträge für Ihre Lieferanten, Partner, Dienstleister und andere Externe an die Sie personenbezogene Daten übermitteln. Außerdem prüfen wir die Auftragsverarbeitungsverträge, die Sie von Ihren Partnern erhalten.

Datenschutzfolgeabschätzung (DSFA)

Wir beraten Sie ob Sie eine Datenschutzfolgenabschätzung erstellen müssen oder nicht. Gemäß Art. 35 DSGVO überwachen wir die Durchführung und unterstützen Sie bei allen Fragen.

Datenschutzbericht

Damit Sie Ihrer Rechenschaftspflicht gemäß Art. 5 DSGVO nachkommen können, erstellen wir für Sie jährlich einen Datenschutzbericht. Diesen Datenschutzbericht können Sie der Aufsichtsbehörde vorlegen und so einen wirkungsvollen Datenschutz nachweisen.