Überspringen zu Hauptinhalt

Feuchtigkeitsschaden am Smartphone?

Sie waren nur ganz kurz unaufmerksam und schon haben Sie einen Wasserschaden an Ihrem Smartphone. Egal ob Sie den guten Rotwein über das Gerät gekippt oder es in die Toilette geworfen haben: Das muss nicht gleicht bedeuten, dass Ihr Smartphone nun defekt ist. Was Sie tun können, haben wir kurz für Sie zusammengefasst:

Erste Schritte bei einem Feuchtigkeitsschaden
  • Entfernen Sie vorsichtig von außen die Feuchtigkeit mit einem saugfähigen Tuch (Taschentuch, Toilettenpapier, etc.) von Ihrem Smartphone.
  • Falls das Smartphone noch an ist, wurde die Schutzschaltung noch nicht aktiviert. Schalten Sie es daher unbedingt aus und entfernen (sofern einfach möglich) den Akku. Das ist besonders wichtig! Nicht lange überlegen oder drücken und probieren, sondern sofort das Smartphone vom Strom trennen. Ohne Spannung, kann kein Kurzschluss entstehen, der möglicherweise irreparable Schäden nach sich zieht.
  • Hat sich Ihr Smartphone nach dem Feuchtigkeitsschaden automatisch abgeschaltet, wurde die Schutzschaltung bereits aktiviert. Schalten Sie das Gerät daher auf keinen Fall ein bevor es nicht von innen gereinigt wurde.
  • Das Smartphone muss jetzt sanft getrocknet werden. Sie können es in eine Schale mit ungekochtem Reis legen oder für 24-48 Stunden auf ein Handtuch in die Nähe der Heizung legen. Stecken Sie das Smartphone auf keinen Fall in den Backofen.
Professionelle Behandlung
  • Um auch die Feuchtigkeit aus dem Inneren des Smartphones entfernen zu können, muss das Handy komplett zerlegt werden.
  • Die Platinen müssen vom Rest des Smartphones getrennt und mit einer speziellen Lösung (Isopropanol) gereinigt werden. Das ist ein Alkohol, der wasserlöslich ist und rückstandslos verdunstet.
  • Bei besonders hartnäckigen und klebrigen Flüssigkeiten können die Platinen in einem speziellen Ultraschallbad gereinigt werden. Damit lassen sich auch Wasserschäden behandeln, die schon eine Tage alt sind.

Die komplette Behandlung von Feuchtigkeitsschäden an Ihrem Smartphone bieten wir Ihnen für 39 Euro an. Sollte sich bei der Reparatur herausstellen, dass Teile gewechselt werden müssen erhalten Sie von uns einen Kostenvoranschlag für die Reparatur.

An den Anfang scrollen